Naturheilverfahren

Nach unserer Überzeugung dienen Naturheilverfahren in erster Linie dazu, die Gesundheit durch eine gesunde Lebensweise zu erhalten.

Wesentliche Stützen der Gesundheit sind z.B. die „Ernährungstherapie“, die „Bewegungstherapie“ und die „Ordnungstherapie“.

Ist es bereits zu einer Erkrankung gekommen, können Naturheilverfahren bei der Heilung insbesondere von „funktionellen Erkrankungen“ hilfreich sein. Zu den funktionellen Erkrankungen zählen wir z.B. Schmerzsyndrome des Bewegungsapparates oder des Kopfes ohne fassbare organische Ursache, Schwindelbeschwerden etc.

Entsprechend unserer Ausbildung wendet unsere HNO-Praxis in erster Linie Akupunkturverfahren (Körper- und Ohrakupunktur, selten auch Mundakupunktur nach Gleditsch), neuraltherapeutische Verfahren und phythotherapeutische Maßnahmen an. Wir sind jedoch auch z.B. gegenüber der Homöopathie und anderen Naturheilverfahren offen.